mobile Pflegeexperten Gunnar Leckebusch GmbH
- Häusliche Kranken - und Altenpflege

wir über uns

Zu unserem Team der mobilen Pflegeexperten Gunnar Leckebusch GmbH gehören examinierte Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräften und Hauswirtschafterinnen.

Die Leitung unseres Teams liegt bei

Gunnar Leckebusch

Geschäftsführer und Inhaber

Carsten Repenning

Leitung / Prokurist

Sabrina Hellwage

Pflegedienstleitung

Markus Kropp

stv. Pflegedienstleitung

Unsere Pflegefachkräfte verfügen über zahlreiche weitere Qualifikationen u.a. in den Bereichen

  • Wundversorgung
  • Praxisanleitung
  • onkologische Pflege.

Wir sind Teil des regionalen Versorgungsmanagements Hirschaid und Umgebung. An diesem Netzwerk des Gesundheitswesens beteiligen sich folgende Dienstleister:

  • das Homecare Unternehmen apocare
  • Hausärzte aus der Umgebung
  • die Heldschen Apotheken (Bamberg, Hirschaid, Strullendorf).

Mit diesem Gesundheitsnetzwerk optimieren wir kontinuierlich die Pflege und die Dienstleistungen zum Wohl unserer Klienten.

UNSER PFLEGELEITBILD

WAS UNS BESONDERS MACHT

All unsere Dienstleitungen für unsere Klienten werden von einem klar formulierten Pflegeleitbild getragen: Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht die Ganzheitlichkeit des Menschen. Wir pflegen den Körper unserer Klienten und zugleich pflegen wir ihre Seele.

Pflege, wie wir sie verstehen, ist ein Miteinander; ein Miteinander der Pflegekräfte mit den Klienten und ein Miteinander der Pflegekräfte untereinander. Dies kann sich nur durch Vertrauen, gegenseitige Anerkennung, Kontinuität und Menschlichkeit aufbauen.

 

Ziel unserer Tätigkeit ist es, die Selbstständigkeit der Menschen wieder herzustellen und ihnen beratend und unterstützend zur Seite zu stehen. Unsere Pflege orientiert sich an den privaten Räumlichkeiten und den Bedürfnissen unserer Klienten – nicht umgekehrt.

 

Uns ist es wichtig, eine Beziehung zu unseren Klienten aufzubauen, indem wir ihnen zuhören, sie unterstützen und ihnen Hilfe bieten. Dabei ist es uns ein Anliegen, die Individualität und die Selbstbestimmung der Pflegebedürftigen zu wahren. Zu diesem kontinuierlichen Aufbau der Beziehung zwischen Klient und Pflegekraft gehört auch, einen häufigen Wechsel der Pflegekräfte zu vermeiden. Diese Kontinuität macht es erst möglich, gegenseitiges Vertrauen aufzubauen.

Unabhängig aus welchem Kulturkreis unsere Klienten kommen – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Pflegedienstes gehen offen auf sie zu. Das Wohlergehen der Menschen hat für uns Priorität, nicht ihr kultureller Hintergrund.

DER PFLEGEPROZESS

Unsere zielorientierte Pflege wird durch einen Pflegeprozess und dessen Umsetzung untermauert. Dieser Pflegeprozess baut auf den Pflegezielen auf, die wir in einem Erstgespräch mit unseren Klienten und ihren Angehörigen klären. Dabei werden die Umstände und die Bedürfnisse der Pflege festgelegt. Darauf aufbauend und an den Räumlichkeiten orientiert legt eine Mitarbeiterin den künftigen Pflegeplan fest.

Begleitend zu diesem Pflegeprozess führen wir eine Pflegedokumentation, welche die Klienten jederzeit einsehen können. Dadurch erhält unsere Arbeit Transparenz und sie ist für die Pflegebedürftigen nachvollziehbar.